Ärztliche Weiterbildung

Wenn eine Ärztin/ein Arzt die medizinische Ausbildung beendet hat, kann sie/er eine Facharztweiterbildung anschließen. Dazu bedarf es einer mehrjährigen Weiterbildungszeit. Sie erfolgt unter der Anleitung erfahrener Ärztinnen und Ärzte, die zur Weiterbildung befugt sind. Jede Weiterbildung wird mit einer Prüfung abgeschlossen.
Die Ärztekammer ist für die Weiterbildung der Ärzte und Ärztinnen zuständig. Sie überwacht die Kriterien der Weiterbildung, erteilt Weiterbildungsbefugnisse, führt Prüfungen durch und bescheinigt Anerkennungen.

Auf dieser Seite erhalten Sie alle relevanten Informationen zum Thema ärztliche Weiterbildung.

Allgemeine Informationen

WBO 2020
WBO 2005
eLogbuch
FAQ

Organisation der Prüfungen

Informationen für Kandidat:innen

Weiterbildungsbefugnisse

Antragstellung
Befugtensuche

Kontakt

Weiterbildung
Die Abteilung Weiterbildung ist allgemein erreichbar unter: 040 202299-270
weiterbildung@aekhh.de

Fax -420

Leitung Carmen Austin
Stellv. Leitung Antje Wendorf-Domres
Für konkrete Anliegen wenden Sie sich gerne an die jeweiligen Fachbereiche.  

Anträge auf Zulassung zur Prüfung
alle Gebiete, Facharzt- u. Schwerpunktkompetenzen, Zusatz-Weiterbildungen
(außer Allgemeinmedizin, P-Fächer)

sowie

Auslandsanerkennung / Zeitenbestätigung
alle Gebiete, Facharzt- u. Schwerpunktkompetenzen, Zusatz-Weiterbildungen
(außer Allgemeinmedizin, P-Fächer)

antragsanerkennung@aekhh.de
Support eLogbuch elogbuch@aekhh.de
Koordinierungsstelle Förderung Allgemeinmedizin allgemeinmedizin@aekhh.de

P-Fächer
Prüfungszulassung, Zeitenbestätigung, Auslandsanerkennung, Weiterbildungsbefugnis

p-faecher@aekhh.de

Weiterbildungsbefugnisse
alle Gebiete, Facharzt- u. Schwerpunktkompetenzen, Zusatz-Weiterbildungen
(außer Allgemeinmedizin, P-Fächer)

befugnisse@aekhh.de
Widersprüche weiterbildung@aekhh.de
Prüfungsorganisation pruefungsorganisation@aekhh.de
Fachsprachenprüfung fachsprachenpruefung@aekhh.de
Kenntnisprüfung kenntnispruefung@aekhh.de
Fachkunde Strahlenschutz fachkunde@aekhh.de