Weiterbildungsprüfungen

Nach den Bestimmungen der Weiterbildungsordnung der Hamburger Ärzte vom 21.02.2005 i.d.F. der Änderungssatzung vom 21.10.2013 sind gemäß §§12-16 Prüfungen für die Anerkennung von Weiterbildungsbezeichnungen vorgesehen.

Prüfungstermine 2020

Bitte beachten Sie, dass die nachfolgende Zuordnung der Prüfungen für die jeweiligen Termine bindend ist und berücksichtigen Sie diese bei der Wahl Ihres Prüfungstermins.

Sondertermine
An den sogenannten Sonderterminen, die einmal im Monat geplant sind, finden ausschließlich Prüfungen für folgende Weiterbildungsbezeichnungen statt:

Gebiete: Allgemeinmedizin, Anästhesiologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.
Zusatz-WB: Intensivmedizin, Notfallmedizin, Psychoanalyse und Psychotherapie – fachgebunden TP und VT.

ZWB-Termine
An denen mit ZWB gekennzeichneten Prüfungsterminen, die grundsätzlich alle zwei Monate geplant sind, finden ausschließlich Prüfungen für Zusatz-Weiterbildungen (ausgenommen: siehe Sondertermine) statt.

Übrige Termine
An den nicht gekennzeichneten Terminen, die ebenso einmal pro Monat geplant sind, finden Prüfungen für alle sonstigen Gebiete und Schwerpunkte statt.

Januar 15.01.2020 (Sonder) - belegt
  22.01.2020 - belegt
  29.01.2020 (ZWB) - belegt
Februar 12.02.2020 - belegt
  19.02.2020 (Sonder) - belegt
  26.02.2020 - belegt
März 11.03.2020 (ZWB) belegt
  18.03.2020 - belegt
  25.03.2020 (Sonder) - belegt
April 08.04.2020 - belegt
  15.04.2020 (Sonder)
  22.04.2020
Mai 06.05.2020 (ZWB)
  13.05.2020
  27.05.2020 (Sonder)
Juni 03.06.2020
  17.06.2020 (Sonder)
  24.06.2020 (ZWB)
Juli 01.07.2020
  29.07.2020 (Sonder)
August 05.08.2020
  12.08.2020 (ZWB)
  26.08.2020 (Sonder)
September 02.09.2020
  16.09.2020 (Sonder)
  23.09.2020
  30.09.2020 (ZWB)
Oktober 14.10.2020
  21.10.2020 (Sonder)
  28.10.2020
November 11.11.2020 (Sonder)
  18.11.2020
  25.11.2020 (ZWB)
Dezember 09.12.2020 (Sonder)
  16.12.2020
   

Allgemeine Informationen zum Ablauf der Prüfungen

Sie haben Ihre Mindestweiterbildungszeit und alle geforderten Weiterbildungsinhalte erfüllt? Dann können Sie sich zur Prüfung anmelden.

Nachfolgend geben wir Ihnen einige Hinweise zum Ablauf der Prüfungsanmeldung und zur Prüfung:

  • Bei Prüfungsanmeldung sowie zum Zeitpunkt der Prüfung müssen Sie bei der Ärztekammer Hamburg als Mitglied gemeldet sein.
  • Den Antrag und die allgemeinen Informationen auf Zulassung zur Prüfung finden Sie hier.
  • Zur Abgabe Ihrer Antragsunterlagen vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin mit den Mitarbeitern der Weiterbildungs-Abteilung.
  • Das Antragsverfahren kann bis zu drei Monate in Anspruch nehmen.
  • Bei Antragsabgabe kann ein Prüfungstermin anvisiert werden.
  • Die Prüfung selbst soll innerhalb von drei Monaten nach Zulassung stattfinden.

Hinweise für Prüfer und Vorsitzende