Weiterbildungsprüfungen

Nach den Bestimmungen der Weiterbildungsordnung der Hamburger Ärzte vom 21.02.2005 i.d.F. der Änderungssatzung vom 21.10.2013 sind gemäß §§12-16 Prüfungen für die Anerkennung von Weiterbildungsbezeichnungen vorgesehen.

Prüfungstermine 2017

Im Jahr 2017 finden an den nachstehend genannten Tagen mündliche Prüfungen statt. Die Ärztekammer Hamburg bittet die Antragsteller, Anträge auf Zulassung zur Prüfung erst nach Ableisten der geforderten Mindestweiterbildungszeit einzureichen. Ein Prüfungstermin kann nach Zulassung zur Prüfung anberaumt werden. Im Regelfall kann die Prüfung frühestens ca. 12 Wochen nach Antragstellung stattfinden.

Bitte beachten Sie, dass die nachstehenden Bezeichnungen ausschließlich an den als Sondertermin ausgewiesenen Prüfungstagen durchgeführt werden und auch nur für diese Bezeichnungen reserviert sind:

Gebiete/Facharztbezeichnungen:
• Allgemeinmedizin
• Anästhesiologie
• Kinder- und Jugendmedizin 
   einschließlich
• Schwerpunkt Neonatologie

Zusatzbezeichnungen:
• Intensivmedizin
• Notfallmedizin

Januar 11.01.2017 (Sondertermin) - belegt
  18.01.2017 - belegt
Februar 01.02.2017 - belegt
  08.02.2017 - belegt
  22.02.2017 - belegt
März 01.03.2017 (Sondertermin) - belegt
  22.03.2017 - belegt
  29.03.2017 - belegt
April 05.04.2017 (Sondertermin) - belegt
  26.04.2017 - belegt
Mai 03.05.2017 - belegt
  10.05.2017 (Sondertermin) - belegt
  31.05.2017 - belegt
Juni 14.06.2017 (Sondertermin) - belegt
  21.06.2017 - belegt
Juli 05.07.2017 - belegt
  12.07.2017 (Sondertermin) - belegt
  19.07.2017 - belegt
August 30.08.2017 (Sondertermin) - belegt
September 06.09.2017 - belegt
  13.09.2017 - belegt
  20.09.2017 (Sondertermin) - belegt
Oktober 04.10.2017 - belegt
  11.10.2017 (Sondertermin)
November 08.11.2017 - belegt
  15.11.2017 (Sondertermin)
  22.11.2017
Dezember 06.12.2017
  13.12.2017 (Sondertermin)
  20.12.2017

Allgemeine Hinweise zum Ablauf der Prüfungen

Sie haben Ihre Mindestweiterbildungszeit und alle geforderten Weiterbildungsinhalte erfüllt? Dann können Sie sich zur Prüfung anmelden.

Nachfolgend geben wir Ihnen einige Hinweise zum Ablauf der Prüfungsanmeldung und zur Prüfung:

  • Bei Prüfungsanmeldung sowie zum Zeitpunkt der Prüfung müssen Sie bei der Ärztekammer Hamburg als Mitglied gemeldet sein.
  • Den Antrag und die Hinweise auf Zulassung zur Prüfung finden Sie hier.
  • Zur Abgabe Ihrer Antragsunterlagen vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin mit den Mitarbeitern der Weiterbildungs-Abteilung.
  • Das Antragsverfahren kann bis zu drei Monate in Anspruch nehmen.
  • Bei Antragsabgabe kann ein Prüfungstermin anvisiert werden.
  • Die Prüfung selbst soll innerhalb von drei Monaten nach Zulassung stattfinden.