Weiterbildungsprüfungen

Nach den Bestimmungen der Weiterbildungsordnung der Hamburger Ärzte vom 21.02.2005 i.d.F. der Änderungssatzung vom 05.10.2015 und der neuen Weiterbildungsordnung vom 15.06.2020 sind gemäß §§12-16 Prüfungen für die Anerkennung von Weiterbildungsbezeichnungen vorgesehen.

Bitte beachten Sie, dass es in Einzelfällen dazu kommen kann, dass ein bereits mitgeteilter Prüfungstermin verlegt werden muss. In diesem Fall setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Vielen Dank, und viel Erfolg bei Ihrer Prüfung!
Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an die Abteilung der Weiterbildung wenden.

Hinweise für Prüfer und Vorsitzende

Erläuterungen (für Fachbeisitzer/Prüfer im Weiterbildungs-/Prüfungsausschuss)

Erläuterungen (für Vorsitzende der Prüfungsauschüsse)