Delegiertenversammlung

Das Ärzteparlament

Die Delegiertenversammlung (DLV) ist das Parlament der Ärztekammer und setzt sich aus gewählten Vertretern der Hamburger Ärzteschaft zusammen. Das Gremium beschließt laut § 19 Hamburgisches Kammergesetz für die Heilberufe (HmbKGH) Satzungen, den Haushalt und die Höhe der Kammerbeiträge. Die DLV nimmt zudem Stellung zu gesundheitspolitischen Themen, diskutiert Reformvorhaben und setzt sich für die Belange der Ärzteschaft ein. Als Selbstverwaltungsorgan der Ärztekammer Hamburg beschließt die DLV Änderungen des Versorgungsstatuts und stellt den Jahresabschluss des Versorgungswerkes fest. Zudem kontrolliert die DLV den Vorstand der Ärztekammer. Die DLV setzt sich aus 55 gewählten Mitgliedern zusammen sowie einem vom Fachbereich Medizin der Universität Hamburg zu bestimmenden Kammermitglied oder seiner Stellvertretung und einer von der zuständigen Behörde benannten Ärztin oder Arzt des öffentlichen Gesundheitsdienstes oder ihrer bzw. seiner Stellvertretung. Die Amtsperiode der insgesamt 57 Mitglieder beträgt vier Jahre.

351. Sitzung der Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg (konstituierende Sitzung)

Termin: Montag, 10. Dezember 2018, 20 Uhr
Ort: im Saal 1 (Ebene 01) in der Alstercity, Weidestraße 122 b, 22083 Hamburg

Die 57-köpfige Delegiertenversammlung kommt zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen, um aus ihrer Mitte Präsident/in, Vizepräsident/in und weitere fünf Mitglieder in den Vorstand der Ärztekammer Hamburg zu wählen.

Kammerwahl 2018 - Hamburger Ärzte haben gewählt

Hamburger Ärzteschaft hat gewählt

Hamburger Ärztinnen und Ärzte haben per Briefwahl ihre neue Delegiertenversammlung für vier Jahre gewählt. Am 7. November wurden nachmittags die Wahlbriefe ausgezählt. Das Ergebnis ist vorläufig - das amtliche Endergebnis wird im Hamburger Ärzteblatt am 3. Dezember 2018 veröffentlicht.

lesen Sie hier das vorläufige Wahlergebnis

Die aktuellen Delegierten

Marburger Bund
Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery
Dr. Angelika Koßmann
Günther van Dyk
Christine Neumann-Grutzeck
Dr. Johannes Nießen
Dr. Jürgen Linzer
Dr. Peter Buggisch
Dr. Hans-Christoph Kühnau
Dr. Ralf Brod
Prof. Dr. Georg Neumann
Prof. Dr. Andreas de Weerth
Dr. Bernhard van Treeck
Lars Brandt
Sven Christian Beutel
Dr. Mathis Terrahe
Dr. Pedram Emami
Norbert Schütt
Christian Gittermann
Dr. Brigitte Mahn
Dr. Sinef Yarar
Johannes Kahl
Dr. Anusch Sufi-Siavach
Annika Hättich

Hamburger Allianz 2014 Die Facharztliste
Dr. Dirk Heinrich
Angela Deventer
Dr. Michael Reusch
PD Dr. Henrik Suttmann
Dr. Wolfgang Wesiack
Prof. Dr. Jörn Sandstede
Dr. Heinz-Hubert Breuer
Dr. Wolfgang Cremer
Dr. Lothar Gramer
Dr. Gerd Fass

Hausarzt in Hamburg. Das Original
Klaus Schäfer
Dr. Detlef Niemann
Heike Klemm-Kitzing
Dr. Sebastian Eipper
Dr. Melanie Leffmann

Die Hamburger Ärzteopposition
PD Dr. Birgit Wulff
Silke Koppermann
Dr. Matthias Krause

PPP - Liste
Dr. Hans Ramm
Dr. Birgitta Rüth-Behr
Dr. Martin Eichenlaub
Dr. Catrin Mautner

Freie Ärzteschaft Hamburg
Dr. Silke Lüder
Dr. Johannes Pietschmann
Dr. Gerd Lampe

Hamburger Pädiater
Dr. Tatjana Tafese
Dr. Sigrid Renz
Dr. Annette Lingenauber

Integration
Dr. Bruno Schmolke
Dr. Torsten Hemker

Hamburger Hausärzte
Dr. Georg Gorgon

Hartmannbund
Dr. André Rensch

Für den Fachbereich Medizin der Universität Hamburg
Prof. Dr. Jakob R. Izbicki
Vertreter: Prof. Dr. E. Sebastian Debus

Als Ärztin/Arzt  des öffentlichen Gesundheitsdienstes
Dr. Kirsten Bollongino
Vertreter: Dr. Robert Ernst Wegner