Aktuelles

Die Geschäftsstelle der Ethik-Kommission der Ärztekammer Hamburg arbeitet unter Hochdruck an der Digitalisierung von Anträgen und anderen Anfragen. Ab dem 01.06.2021 öffnen wir zunächst unser Onlineportal ethikPool für Antragsteller, die eine Nachberatung von Neuanträgen nach Berufsordnung wünschen, sowie für die Kategorie Wissenschaftliche Fälle. Den entsprechenden Link zum Portal finden Sie hier.

Ab dem 31.05.2021 gibt es zudem eine zusätzliche Telefonsprechzeit montags zwischen 13 und 15 Uhr unter Tel: 040 20 2299-240, die ausschließlich der Beantwortung Ihrer Fragen zur digitalen Antragstellung dient.

Einen Leitfaden zur Einrichtung Ihres ethikPool-Benutzerkontos finden Sie zudem hier.

Die Eröffnung unseres Onlineportals zur digitalen Einreichung Ihrer Anträge nach Arzneimittelgesetz sowie von Amendments und Änderungen bzgl. Prüfern wird sukzessiv folgen. Bitte reichen Sie daher bis auf weiteres diese Anträge wie gewohnt bei uns ein. Behalten Sie außerdem unsere Webseite im Blick, um zeitnah über alle Neuerungen informiert zu sein. Anträge nach Medizinproduktegesetz werden - wie bisher - über DIMDI / DMIDS eingereicht.

Neue relevante Empfehlungen und Hinweise

Aktuelle Hinweise zur Antragsstellung

Aufgrund der aktuellen gesundheitspolitischen Situation im Zusammenhang mit der ansteigenden Verbreitung des Corona-Virus kommt es gegenwärtig noch zu Verzögerungen in der Bearbeitung eingehender Anträge und Anfragen.

Einreichungen von Anträgen
Achten Sie bitte darauf, elektronische Anträge in einzelnen Dateien je Dokument einzureichen. Anträge als Gesamt-pdf können von der Geschäftsstelle nicht verarbeitet werden. Passwortgeschützte Dateien können aufgrund der IT- Infrastruktur ebenfalls nicht von der Geschäftsstelle verarbeitet werden, bitte senden Sie uns sensitive Dateien daher auf einem USB-Stick/ CD-ROM postalisch zu.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass bei einer elektronischen Einreichung bei E-Mail oder USB zusätzliche Druckkosten (0,30€ pro Seite) auf Sie zukommen. Verwenden Sie bitte die E-Mail Adresse ethik@aekhh.de unter Angabe der Projektnummer für jegliche Kommunikation. Es entstehen keine Druckkosten bei Studien, die ausschließlich über ethikPool eingereicht werden.

1) Klinische Prüfungen nach dem AMG: Generell müssen alle Unterlagen gemäß GCP-V in Schriftform sowie zusätzlich auf einem elektronischen Datenträger (CD-ROM oder USB-Stick) grundsätzlich in einem Vorgang eingereicht werden. Sollten Sie aufgrund der aktuellen Situation Unterlagen lediglich elektronisch einreichen wollen, akzeptieren wir aktuell in erster Linie auch die rein elektronische Einreichung auf CD-ROM / USB-Stick. Sollte dies nicht möglich sein, akzeptieren wir im Ausnahmefall auch die Einreichung per E-Mail. Aufgrund des zusätzlichen Verwaltungsaufwands senden Sie uns die Papierausfertigung bzw. den Datenträger in diesem Fall bitte nicht nachträglich zu und sehen Sie von zusätzlichen Vorabsendungen per E-Mail ab.

2) Klinische Prüfungen nach dem MPG sind wie gewohnt über das DIMDI-Portal einzureichen.

3) Sonstige Studien: Bitte orientieren Sie sich prinzipiell an den Anforderungen auf unserer Webseite. Sollten Sie aufgrund der aktuellen Situation Unterlagen lediglich elektronisch einreichen wollen, akzeptieren wir aktuell in erster Linie auch die rein elektronische Einreichung auf CD-ROM / USB-Stick. Sollte dies nicht möglich sein, akzeptieren wir im Ausnahmefall auch die Einreichung per E-Mail. Aufgrund des zusätzlichen Verwaltungsaufwands senden Sie uns die Papierausfertigung bzw. den Datenträger in diesem Fall bitte nicht nachträglich zu und sehen Sie von zusätzlichen Vorabsendungen per E-Mail ab.

Sitzungen der Kommission
Die geplanten Sitzungstermine werden weiterhin regulär stattfinden. Änderungen der Planung werden rechtzeitig bekannt gegeben.