Vorstand der Ärztekammer Hamburg

Der Vorstand ist das Exekutivorgan der Kammer und verantwortlich für die Führung der Geschäfte (§ 23 Hamburgisches Kammergesetz für die Heilberufe). Er setzt sich aus Präsident, Vizepräsidentin sowie fünf weiteren Mitgliedern zusammen und wird von der Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg gewählt. Der Vorstand hat die Aufgabe, die Delegiertenversammlung vorzubereiten und deren Beschlüsse umzusetzen. Er entwickelt politische Positionen, vertritt die Interessen der Ärzteschaft und nimmt Stellung zu gesundheitspolitischen Themen.


Der Präsident

Dr. med. Pedram Emami, MBA

Dr. med. Pedram Emami, MBA
ist Landesvorsitzender des Marburger Bundes Hamburg und arbeitet als Neurochirurg im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).

E-Mail: praesident@aekhh.de 

Die Vizepräsidentin

PD Dr. med. Birgit Wulff

PD Dr. med. Birgit Wulff
arbeitet als Koordinatorin im Institut für Rechtsmedizin am UKE und ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und Arbeitsmedizin.

E-Mail: vizepraesidentin@aekhh.de


Die Beisitzer

Norbert Schütt

Norbert Schütt
ist Betriebsratsvorsitzender des BG Klinikums Hamburg und Konzernbetriebsratsvorsitzender.

Christine Neumann-Grutzeck

Christine Neumann-Grutzeck
arbeitet als angestellte Internistin in einer diabetologischen Schwerpunktpraxis in Harburg und an der AK Altona.

Dr. med. Alexander Schultze

Dr. med. Alexander Schultze
ist stellvertretender Leiter der Notaufnahme des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf.

Dr. med. Detlef Niemann

Dr. med. Detlef Niemann
hat bis vor kurzem als niedergelassener Hausarzt gearbeitet und ist im Ruhestand.

Dr. med. Hans Ramm

Dr. med. Hans Ramm
ist niedergelassener Facharzt für Nervenheilkunde, Psychiatrie und Psychotherapie in St. Georg.


© Fotos: Ulrike Schacht