Mitgliederportal

Mitglied.Kammer.Digital.  Alle Infos!

Login Mitgliederportal

Elektronischer Arztausweis

Finden Sie alle Infos hier!

Fortbildungen der Ärztekammer Hamburg

Suchtmedizinische Grundversorgung (ab 08.12.2022)

Relaxationsbehandlung nach Jacobson (PMR) (ab 27.01.2023)

Curriculum Medizinische Begutachtung - Modul I (ab 02.02.2023)


Weitere Veranstaltungen finden Sie hier.

Aktuelle Meldungen

Einrichtungsbezogene Impfpflicht: „Ende der Regelung ist sinnvoll“

Ende 2022 soll die einrichtungsbezogene Impfpflicht auslaufen. Beschäftigte in Kliniken, Praxen und Pflegeeinrichtungen müssen dann nicht mehr nachweisen, dass sie gegen Covid-19 geimpft sind. Dr. Pedram Emami, Präsident der Ärztekammer Hamburg begrüßte diese Entscheidung der Bundesregierung. „Das ist ein sinnvoller Schritt. In Hamburg wurden vergleichsweise wenig Fälle gemeldet und wenn, dann gab es nur selten Konsequenzen. Dafür war der Verwaltungsaufwand bei den Einrichtungen und in den Behörden groß. Es ist gut, dass diese Regelung im neuen Jahr Geschichte sein wird“, so Emami. Mehr erfahren

Kammerwahl 2022: Ergebnisse liegen vor

Die Hamburger Ärztinnen und Ärzte haben ihre neue Vertretung für vier Jahre gewählt. Stärkste Fraktion in der neuen Delegiertenversammlung, für die insgesamt zwölf Listen angetreten waren, wurde erneut der „Marburger Bund“. Die Liste des derzeitigen Kammerpräsidenten, Dr. Pedram Emami, erhielt 36,35 Prozent der gültigen Stimmen, das entspricht 20 Sitzen. Zweitstärkste Kraft im neuen Hamburger Ärzteparlament wurde die „Hamburger Allianz“ mit 13,15 Prozent der Stimmen – das entspricht sieben Delegierten. Die Liste „Hausärzt:in in Hamburg – das Original“, kam auf 10,99 Prozent und sechs Sitze. Alle Ergebnisse finden Sie hier.

Ärztekammer Hamburg kritisiert Regelung zur Ex-Post-Triage

Der Deutsche Bundestag hat am 10.11 über die Regelung von Triage-Situationen in einer Pandemie entschieden. „Es ist gut, dass sich der Gesetzgeber positioniert und mit dem Gesetz klarstellt, dass es in einer pandemiebedingten Triage-Situation keine Benachteiligung etwa aufgrund einer Behinderung geben darf. Problematisch bleibt aus unserer Sicht aber die Regelung der Ex-Post-Triage“, kritisiert Kammerpräsident Dr. Pedram Emami, „sinnvoll und hilfreich wäre es, bei der Ex-Post-Triage eindeutig auf die aktuelle kurzfristige Überlebenswahrscheinlichkeit der Patientinnen und Patienten abzustellen." Mehr 

"Kammertöne - per Du mit": Ärztekammer Hamburg startet Podcast-Reihe

Die Vielfalt des Arztberufs und die unterschiedlichen Karrierewege von Ärztinnen und Ärzten aufzeigen – das ist das Ziel des neuen Podcasts der Ärztekammer Hamburg. Kammerpräsident Dr. Pedram Emami und Vizepräsidentin PD Dr. Birgit Wulff wollen darin mit ihren Gästen ins Gespräch über ihren Berufsweg und die Herausforderungen des Arztberufs kommen. In Folge O stellen sich die beiden zunächst selbst vor. Anhören

Neufassung Infektionsschutzgesetz: Änderung bei der Maskenpflicht in Praxen

Seit 1.10.2022 ist die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes in Kraft. Danach müssen Patientinnen und Patienten in Arztpraxen und psychotherapeutischen Praxen eine FFP 2-Maske tragen. Von der Maskenpflicht ausgenommen sind Kinder unter sechs Jahren und Personen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung keine Masken tragen können. Für Ärztinnen und Ärzte sowie weitere Beschäftigte gibt es keine Maskenpflicht. Einen ausführlichen Überblick finden Sie auf der Webseite des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung.

Ärztlicher Verein startet in Vortragssaison 2022/2023

Wie im Vorjahr finden die Veranstaltungen des 1816 gegründeten und damit zweitältesten ärztlichen Vereins in Deutschland online per Zoom statt. Die Leitung des ärztlichen Vereins Hamburg haben in diesem Jahr Dr. Ursula Scholz, Chefärztin am Brustzentrum der Asklepios Klinik Barmbek und PD Dr. Birgit Wulff, Vizepräsidentin der Ärztekammer Hamburg und tätig am Institut für Rechtsmedizin am UKE, übernommen. Am 17. Januar 2023 wird die Reihe mit dem Vortrag "Update zur Diagnostik und Therapie von Herzklappenviten" fortgesetzt. Weitere Informationen finden Sie hier

Weitere Meldungen der Ärztekammer Hamburg

Weitere Meldungen der Ärztekammer Hamburg finden Sie im Pressebereich unter "Aktuelles". 

weiterlesen


Bitte beachten

Wegen Bauarbeiten ist die Weidestraße bis voraussichtlich 9. Dezember nur in Richtung Westen befahrbar. Nutzen Sie für Ihre Anreise mit dem PKW ggf. die Tiefgarageneinfahrt Osterbekstraße.


Die Haltestelle Flotowstraße der Buslinie X22 ist in Richtung Jenfeld-Zentrum an die Haltestelle Mozartstraße der Linie 172 verlegt. Die Haltestelle Flotowstraße in Richtung U Hagenbecks Tierpark wird ersatzlos aufgehoben. Nutzen Sie bitte ersatzweise die Haltestelle Biedermannplatz.


Patientenberatung

Die Patientenberatung der Ärztekammer Hamburg und der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg bietet kompetente und unabhängige Beratung bei allen Fragen rund um die gesundheitliche Versorgung in der Hansestadt.

Homepage