Mitgliederportal

Mitglied.Kammer.Digital.  Alle Infos!

Login Mitgliederportal

Aktuelle Informationen zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

Informationen für Ärztinnen und Ärzte
Ärztinnen und Ärzte finden die für sie relevanten Informationen zu SARS-CoV-2 unter Wissenswertes/Pandemie.

Neue Test-VO
Die „Dritte Verordnung zur Änderung der Verordnung zum Anspruch auf bestimmte Testungen für den Nachweis des Vorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2“ ist am 15. Oktober in Kraft getreten. Alle Informationen finden Sie dazu auf der Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit sowie auf den Seiten der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV).

Welche Auswirkungen die Beschlüsse vom 14.10.2020 für Hamburg haben, lesen Sie hier.

Neue Abrechnungsempfehlung der BÄK und des PKV-Verbandes
Neue Abrechnungsempfehlung ab dem 1.10.2020 zur Erfüllung aufwändiger Hygienemaßnahmen im Rahmen der COVID-19-Pandemie sowie Verlängerung der „Telemedizin-Psychotherapie-Abrechnungsempfehlungen“

In eigener Sache
Die Kammer ist seit dem 15. Juni 2020 wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Wir bitten Sie, wenn möglich, einen Termin vorab telefonisch oder per E-Mail zu vereinbaren.
Besucher für das Ärzteverzeichnis: Bitte sehen Sie nach Möglichkeit von persönlichen Besuchen ab. Ausnahmen sind Vorlage von Original Dokumenten und Erstanmeldung bei einer Ärztekammer. Gern beraten wir Sie telefonisch, oder per E-Mail.

Die Patientenberatung ist weiterhin ausschließlich telefonisch erreichbar. Wir bitten daher, vom persönlichen Erscheinen in der Patientenberatung von Kammer und KV Hamburg abzusehen und entweder anzurufen oder auch das Kontaktformular zu nutzen. Die Beraterinnen und Berater rufen Sie dann zurück. Die Patientenberatung berät telefonisch zu Fragen rund um Corona und COVID-19. Auch Ärztinnen und Ärzte können sich mit ihren Fragen an die Patientenberatung wenden.

Fortbildungen
Die Präsenzveranstaltungen in der Fortbildungsakademie erfolgen unter Einhaltung eines Hygieneschutzkonzeptes, welches regelmäßig anhand der Hamburger Eindämmungsverordnung aktualisiert wird. Aktuelle Angebote finden Sie hier.

Aus dem RKI
Alle Informationen für Ärztinnen und Ärzte auf den Seiten des RKI zum Corona-Virus

Hotline der Sozialbehörde und Bürgertelefon
Bitte wenden Sie sich für allgemeine Informationen zu Corona an die Hotline der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (kurz: Sozialbehörde) unter der Nummer 040 428 284 000 oder an das Bürgertelefon 115.

Digitales Meldeformular
Personen, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb von 14 Tagen vor ihrer Einreise nach Hamburg in einem Risikogebiet aufgehalten haben, müssen sich in Quarantäne begeben und umgehend das für sie zuständige Gesundheitsamt informieren. Für sie ist ein Corona-Test verpflichtend. Die Meldung kann über das digitale Meldeformular "Meldung (nach) Einreise aus einem Risikogebiet" erfolgen. 

Im Verdachtsfall
Sie sind an einem Atemwegsinfekt erkrankt oder hatten Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall und wünschen eine ärztliche Abklärung? Bitte wenden Sie sich telefonisch an Ihre Hausärztin/ Ihren Hausarzt. Behandeln diese keine „infektiösen“ Patienten, können Sie sich telefonisch an den KV-Notdienst (116 117) wenden.


Weitere Informationen unter
Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration: Informationen zum Coronavirus
Bernhard-Nocht-Institut: Informationen zum neuen Coronavirus SARS-CoV-2
BÄK: Empfehlungen, Informationen und Orientierungshilfen für Ärzte


Mitgliedschaft

Fragen rund um die Mitgliedschaft klärt das Ärzteverzeichnis der Ärztekammer Hamburg

weiterlesen

Fortbildung

Die Fortbildungsakademie schafft die Voraussetzung für Ausbau und Erhalt von aktuellem Fachwissen.

weiterlesen

Weiterbildung

Alle Infos rund um die Weiterbildung zum Facharzt / zur Fachärztin nach der medizinischen Ausbildung

weiterlesen

Ethik-Kommission

Bewertung klinischer Prüfungen und Beratung bei Forschungsvorhaben am Menschen

weiterlesen


Patientenberatung

Die Patientenberatung der Ärztekammer Hamburg und der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg bietet kompetente und unabhängige Beratung bei allen Fragen rund um die gesundheitliche Versorgung in der Hansestadt.

Homepage