Ärztliche Weiterbildung

Wenn eine Ärztin bzw. ein Arzt die medizinische Ausbildung beendet hat, kann sie/er die Weiterbildung zur Fachärztin / zum Facharzt anschließen. Dazu bedarf es einer mehrjährigen Weiterbildungszeit. Sie erfolgt unter der Anleitung erfahrener Ärztinnen und Ärzte, die zur Weiterbildung befugt sind. Jede Weiterbildung wird mit einer Prüfung abgeschlossen.
Die Ärztekammer ist für die Weiterbildung der Ärzte und Ärztinnen zuständig. Sie wacht über die Kriterien der Weiterbildung, führt die Prüfungen durch und erteilt die Anerkennungen.

WBO

Die Weiterbildungsordnung (WBO) regelt u. a. den Erwerb festgelegter Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten, um nach Abschluss der Berufsausbildung besondere ärztliche Kompetenzen zu erlangen.

weiterlesen

Logbücher

Mit Inkrafttreten der Weiterbildungsordnung vom 22.08.2005 muss die Weiterbildung dokumentiert werden. Zur Vereinfachung wurden für jedes Fachgebiet diese Logbücher (für Fachgebiete und Schwerpunkte sowie Zusatzweiterbildungen) erstellt.

weiterlesen (Fachgebiete und Schwerpunkte)
weiterlesen (Zusatzweiterbildungen)

Befugnisanträge

Sie möchten in Ihrer Praxis oder Klinik weiterbilden? Dazu ist eine Weiterbildungsbefugnis erforderlich. Die Anträge auf Erteilung einer Weiterbildungsbefugnis finden Sie hier geordnet nach Klinik und Praxis, sofern sie für bestimmte Facharzt-, Schwerpunkt- oder Zusatz-Bezeichnungen vorliegen.

weiterlesen

WB-Befugte

Weiterbildungsassistenten können in der Datenbank Weiterbildungsbefugte nach diversen Kriterien suchen. Es ist möglich, nach Fachgebieten, Schwerpunkten oder Zusatzweiterbildungen zu suchen. Assistenten können ferner angeben, ob sie einen Weiterbildungsbefugten in einer Klinik oder in der Praxis suchen.

weiterlesen

Anerkannte Weiterbildungskurse

Hier können Sie nach anerkannten Weiterbildungskursen in Hamburg suchen.

weiterlesen

Weiterbildungsprüfungen

Nach den Bestimmungen der Weiterbildungsordnung der Hamburger Ärzte sind gemäß §§12-16 Prüfungen für die Anerkennung von Weiterbildungsbezeichnungen vorgesehen.

Auf der nachfolgenden Seite finden Sie auch die aktuellen Prüfungstermine.

weiterlesen

Formulare

Hier finden Sie wichtige Anträge, Merkblätter und Checklisten rund um die Weiterbildung.

weiterlesen

Fachkunde Strahlenschutz

Hier finden Sie Informationen und Anträge zur Fachkunde nach Röntgenverordnung (RöV), sowie zur Fachkunde nach Strahlenschutzverordnung (StlSchV).

weiterlesen

Evaluation

Lesen Sie hier die Ergebnisse der Weiterbildungsumfrage 2014 in der Ärztekammer Hamburg.

weiterlesen

Fachsprachenprüfung

Seit Oktober 2015 führt die Ärztekammer Hamburg im Auftrag der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz im Rahmen des Approbationserteilungsverfahrens sog. „Fachsprachenprüfungen“ durch.

weiterlesen

Ausland

Bei der Überlegung, eine Weiterbildung teilweise oder vollständig im Ausland zu absolvieren, ergeben sich verschiedene Fragestellungen. Hier erhalten Sie Antworten.

weiterlesen

FAQ

Häufig gestellte Fragen zur ärztlichen Weiterbildung.

weiterlesen

Kontakt

Weiterbildung

Leitung
Carmen Austin

040 202299-260
WB in den P-Fächern
Antje Wendorf-Domres (Stellv. Leitung)
040 202299-261
Antragsbearbeitung
Prüfungszulassung für Gebiete, Facharzt- u.
Schwerpunktkompetenzen, Zusatz-Weiterbildungen
 
Carmen Kuchenbecker 040 202299-262
Claudia Uetrecht 040 202299-263
Weiterbildungsbefugnisse
außer Allgemeinmedizin und P-Fächer
 
Rita Schmidt 040 202299-264
Renate Rustemeyer 040 202299-265

Auslandsanerkennung / Zeitenbestätigung
Holger Wetendorf

040 202299-266
Widersprüche
Elena-Madeleine Intorf
040 202299-267
Fachkunde Strahlenschutz / Prüfungsorganisation /
Fachsprachenprüfung
Kristine Erdtmann
040 202299-276
Prüfungsorganisation
Maja Schwenckner
040 202299-277
WB Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin
Monika Mangiapane
040 202299-380
Telefonische Sprechzeiten
Mo, Mi, Do 8.30 - 12 Uhr, Mi 13 - 18 Uhr
 
weiterbildung@aekhh.de Fax: - 420