Medizinische Fachangestellte (MFA)

Die Ärztekammer Hamburg ist nach dem Berufsbildungsgesetz die zuständige Stelle für die Ausbildung im Beruf Medizinische/r Fachangestellte/r (MFA). Die Ausbildung zur Arzthelferin ist ausgelaufen.

Medizinische Fachangestellte sind der erste Anlaufpunkt in einer Arztpraxis – egal ob am Telefon oder direkt am Empfangstresen. Sie nehmen Blut ab und untersuchen es im Labor, sie legen Verbände an, verabreichen Spritzen, erläutern ärztliche Verschreibungen, erinnern an Früherkennungsmaßnahmen, sie erledigen den Schriftverkehr und bereiten die Abrechnung vor. Langeweile kommt in diesem Beruf bestimmt nicht auf.

Der Verband medizinischer Fachberufe informiert auf seinen Seiten detailliert zur Berufsausbildung MFA.

In unserer Information "Wissenswertes zur Ausbildung" erfahren Sie mehr zu den Ausbildungsbedingungen.

Das Referat 'Berufsausbildung Medizinische Fachangestellte' informiert über die Ausbildung und steht Auszubildenden wie Ausbildern bei Fragen und Schwierigkeiten zur Seite.

Aktuelles

Ausbildungsstart, Prüfungstermine, Tarifverhandlungen -
Nachrichten aus der Welt der Medizinischen Fachangestellten lesen Sie hier.

weiterlesen

Formulare

Informationen für Ausbilder und Auszubildende wie den Berufsausbildungsvertrag oder die Prüfungsordnung zum Herunterladen gibt es hier.

weiterlesen

Recht & Tarif

Wollen Sie mehr wissen zur GesundheitsRente, zu
rechtlichen Grundlagen Ihres Berufes oder welche Änderungen
im Gehaltstarifvertrag in Kraft getreten sind?

weiterlesen

Prüfungen

Die Ärztekammer Hamburg plant und führt Zwischen- und Abschlussprüfungen für MFA durch. Zuständig dafür ist der Prüfungsausschuss.

weiterlesen

Fortbildung MFA

Die Ärztekammer Hamburg bietet in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung regelmäßig Fortbildungskurse für MFA an.

weiterlesen

Kontakt

Medizinische Fachangestellte (MFA)
Leitung
Dipl. Betriebsw. Rainer Braas
040 202299-185
Höbke Prielipp, Regina Schwieger-Weinreis
Marina Stech
040 202299-250
Telefonische Sprechzeiten
Mo + Mi 8.30 - 15 Uhr, Di + Do + Fr 8.30 - 12 Uhr
 
med.fa@aekhh.de Fax: -400