Datenschutzerklärung

Die nachfolgende Erklärung gibt einen Überblick darüber, wie der Schutz der erhobenen Daten gewährleistet wird und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben wird.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf die externen Links. Für die dortigen Inhalte übernimmt die Ärztekammer Hamburg keine Verantwortung.

Nicht personenbezogene Daten

Bei jedem Besuch einer Seite aus dem Angebot der Ärztekammer Hamburg werden Server Logfiles, die der Browser an uns übermittelt, automatisch erhoben und gespeichert. Dies sind:

  • Browsertyp/ - version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden, d.h. es kann nicht nachvollzogen werden, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Arztsuche

Die Ärztekammer bietet den Patientinnen und Patienten mit der Arztsuche eine Hilfe an, den für sie geeigneten Arzt zu finden. Dieses Verzeichnis enthält alle in Hamburg in privat- oder vertragsärztlicher Praxis niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, soweit sie mit der Eintragung einverstanden sind. Das Einverständnis kann durch E-Mail an verzeichnis@aekhh.de jederzeit widerrufen werden.

Online-Dienste

Die Ärztekammer Hamburg erhebt, verarbeitet und nutzt die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ohne weitergehende Einwilligung nur soweit sie für die Vorgangsabwicklung sowie die Erstellung von Gebührenbescheiden erforderlich sind.
Eine Weitergabe der Daten erfolgt an den Elektronischen Informationsverteiler (EIV) bei der Bundesärztekammer. Nähere Informationen hierüber können unter www.eiv-fobi.de bezogen werden. Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe der Daten an Dritte nicht.

E-Mail

Nachrichten, die die Ärztekammer Hamburg via E-Mail erreichen, werden gespeichert. Diese Daten sind Dritten nicht zugänglich.

Auskunftsrecht

Die Datenschutzbeauftragte der Ärztekammer Hamburg, erreichbar unter recht@aekhh.de , erteilt jederzeit Auskunft über die im Rahmen der Online-Dienste gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Nutzeranalyse der Webseite

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die verwendeten  »Sitzungs-Cookies« sind Textdateien, die nur temporär auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sobald der Webbrowser geschlossen wird, werden sie wieder gelöscht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebotes werden auf einem Server der Bauhaus-Universität Weimar gespeichert. Erfasste Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen der Identifikation und Verbesserung relevanter Inhalte unseres Internetangebotes.

Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Piwik ist nach den Empfehlungen des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD) konfiguriert und folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und nur zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Widerruf der Datenerfassung durch Piwik


Technische Hinweise zum Widerruf

Durch das Deaktivieren der Webanalyse wird ein »Permanenter Cookie« auf Ihrem Computer gespeichert, sofern Ihre Browsereinstellungen dies zulassen. Dieser Cookie dient dem Zweck, Piwik zu signaliseren, Ihren Browser nicht zu erfassen.

Bitte beachten Sie, dass der Piwik-Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies bereinigen. Außerdem müssen Sie die Webanalyse erneut deaktivieren, wenn Sie einen anderen Computer oder einen anderen Webbrowser verwenden.