Schlichtungsverfahren

Sie vermuten einen ärztlichen Behandlungsfehler und möchten Schadensersatz bzw. Schmerzensgeld geltend machen?
Die Einhaltung der ärztlichen Berufspflicht, den aktuellen wissenschaftlichen Stand in der Medizin zu beachten, kann speziell im Rahmen des Schlichtungsverfahrens der Ärztekammer Hamburg überprüft werden.

Habe ich mit dem Schlichtungsverfahren das zutreffende Verfahren gewählt?

Sie vermuten die Verletzung ärztlicher Berufspflichten und möchten keinen Schadensersatz- bzw. Schmerzensgeldanspruch prüfen lassen? Dann wählen Sie bitte das berufsrechtliche Disziplinarverfahren.
Sie vermuten eine fehlerhafte ärztliche Privatabrechnung – und wollen die Angemessenheit der erhaltenen Rechnung überprüfen lassen? Dann wählen Sie bitte das gebührenrechtliche Verfahren.