Das eLogbuch

Das elektronische Logbuch (eLogbuch) ist mit der WBO 2020 in Hamburg verpflichtend für alle eingeführt worden, die nach der neuen Weiterbildungsordnung ihre Weiterbildung starten bzw. von der WBO 2005 zur WBO 2020 wechseln.

Zugang zum eLogbuch der Ärztekammer Hamburg

Das eLogbuch ist über das Mitgliederportal erreichbar.
Zunächst ist dafür eine Registrierung im Mitgliederportal nötig. Sie erhalten einen Zugangsdatenbrief (per Post an Ihre Privatadresse), geben das Startpasswort auf der Seite des Portals ein und vergeben ein eigenes Passwort. Danach können Sie in der Navigation unter Weiterbildung das eLogbuch anlegen.

  1. Festlegen der Rolle (WBA/WBB)
  2. Verknüpfung mit bereits vorhandenem eLogbuch (Nein anklicken, Ja nur dann, wenn Sie in einem anderem Kammerbereich bereits ein eLogbuch angelegt haben)
  3. eLogbuch-Nutzername festlegen
  4. Über „Weiter“ wird geprüft, ob der Benutzername o.k. ist
  5. Meldung, ob eLogbuch-Nutzername erfolgreich war
  6. Ok klicken
  7. Anmeldeseite erscheint
  8. Button „Anmeldung am eLogbuch“ drücken
  9. eLogbuch kann nun angelegt werden

Informationen über das eLogbuch

In den Demoversionen können Sie sich einen Eindruck verschaffen, wie Freigaben und Bestätigungen erfolgen sowie auf welche Weise die Dokumente z.B. Zeugnisse ins eLogbuch hochladen können. Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gern per E-Mail an unsere Abteilung: eLogbuch@aekhh.de

Teilnahme als Weiterbildungsbefugter (WBB) an der Webanwendung eLogbuch

Teilnahme als in Weiterbildung befindlicher Arzt (WBA) an der Webanwendung eLogbuch

FAQ der Bundesärztekammer für Weiterbildungsbefugte Ärztinnen und Ärzte (WBB)

FAQ der Bundesärztekammer für in Weiterbildung befindliche Ärztinnen und Ärzte (WBA)







Demoversionen

Demoversionen anschauen: Bitte Film starten, Vollbildmodus starten; zum Beenden des Vollbildmodus bitte esc-Taste drücken.

Demoversion: Anlage Logbuch Bewertung Freigabe
Demoversion: Datei upload
Demoversion: Logbuch Bestätigungen WBB
Demoversion: Freigabe an Kammer