Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Hamburger Ärzteblatt 07 08 2016 - Das Thema

12 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T 0 7 / 0 8 | 2 0 1 6 12 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T 0 7 / 0 8 | 2 0 1 6 Regulationsmechanismen In Deutschland leben vier Millionen Menschen mit einem Body-Mass-Index von über 35 kg/m2 . Warum werden wir dick, und was hindert uns daran, langfristig Gewicht zu verlieren? Eine Fehlregulation der hedonischen und homöostatischen Steuerungsmechanismen ist mitverantwortlich für die zunehmende Prävalenz der Adipositas. Welche Therapieoptionen lassen sich daraus ableiten? Von Dr. Clarissa Schulze zur Wiesch1 , Dr. Anne Lautenbach1 , Dr. Nina Sauer1 , Prof. Dr. Oliver Mann2 , PD Dr. Jens Aberle1 Adipositas – Steuerung außer Kontrolle D A S T H E M A 12 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T 07 / 08 | 2016 12 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T 07 / 08 | 2016

Seitenübersicht