Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Hamburger Ärzteblatt 05 2016

Stellenangebote (Forts.) Zentralinstitut für Transfusionsmedizin GmbH Blutspendedienst Hamburg Der Blutspendedienst Hamburg (BSD HH) ist einer der größten Blutspendedienste in Norddeutschland. Vom BSD HH werden in 7 festen Entnahmestellen in Hamburg und Schleswig-Holstein aus einem Stamm von ca. 30.000 Blutspendern jährlich ca. 80.000 Vollblutspenden, ca. 100 Eigenblutentnahmen und ca. 40.000 Apheresespenden (EK, TK, Plasma) gewonnen. Die Verarbeitung der Spenden und Herstellung der Blutprodukte geschieht zentral in der Zentralinstitut für Transfusionsmedizin GmbH (ZIT GmbH) in Eilbek. Alle Vollblut- spenden werden dort aufgetrennt in Erythrozytenkonzentrat, frischgefrorenes Plasma und in ca. 50 % der Ent- nahmen in gepoolte Thrombozytenkonzentrate aus Buffy Coat. Aus diesen Blutprodukten werden bei klinischer Nachfrage Spezialpräparationen wie Teilabfüllungen (Baby-EK), Einengungen, Waschungen und/oder Bestrah- lungen von Produkten durchgeführt. Aus seiner zentralen Konservenausgabe im AK St. Georg versorgt der BSD HH in der Großraumregion Hamburg Krankenhäuser und Praxen mit Blut und Blutkomponenten. Das Labor des ZIT führt die Qualitätskontrolluntersuchungen der Blutprodukte durch. Die immunhämatologischen Untersuchungen von Spendern und Patienten sowie die Freigabeuntersuchungen der Blutspenden sind im Lohnauftrag extern vergeben. Wir suchen für die Zentralinstitut für Transfusionsmedin GmbH (ZIT GmbH) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung der Qualitätskontrolle (w/m) Ihr Aufgabengebiet Übernahme aller Aufgaben des Leiters der Qualitätskontrolle nach § 12 AMWHV | Überwachung und Audi- tierung der Analysenlabors, die im Auftrag tätig werden | Sicherstellung der erforderlichen Schulung des Personals | Leitung des Qualitätskontrolllabors zur Untersuchung der Blutprodukte entsprechend den Hämotherapie-Richt- linien | Mitarbeit bei der Zertifizierung nach ISO 9001 | Für Transfusionsmediziner: Teilnahme am ärztlichen Rufbereitschaftsdienst Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium in Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaft | Berufserfahrung in der Prüfung von Arzneimitteln | Fundiertes Fachwissen | Erfahrung mit den Anforderungen der Qualitätskontrolle | Hohe Flexibilität und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft | Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit | Erfahrung in der Mitarbeiterführung | Klares, eindeutiges, verbindliches und bestimmtes Handeln Wir bieten Eine gründliche Einarbeitung entsprechend unserem ausführlichen Schulungsprotokoll | Geregelte Arbeitszeiten bei voller Anerkennung geleisteter Mehrarbeit | Leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte KAH | Für Transfusions- mediziner: Zusätzliche Vergütung geleisteter Rufbereitschaftsdienste | HVV-ProfiCard und nah.sh-Firmenabo Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Dr. Braun, Ärztliche Leitung, unter Tel.: (0 40) 18 18 84-25 51/25 52 zur Verfügung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer ZIT-154-HÄB. Asklepios Klinik Nord Personalmanagement – Frau Frodeno Langenhorner Chaussee 560 ∙ 22419 Hamburg ∙ E-Mail: bewerbung.nord@asklepios.com ∙ www.asklepios.com „Wahre Größe kommt am besten rüber, wenn sie fühl- und erlebbar wird. Zum Beispiel durch die Wertschätzung meiner Arbeit. Genau deshalb bin ich hier.“ Das ist Mein Asklepios Allgemeinmedizin. Hausarztpraxis Hamburg/Wandsbek-Ost sucht FÄ/FA für Allg.-Medizin oder Innere Medizin für Voll- od. Teilzeit im festen Angestellten-Verhältnis Tel.: 0171/9489714 a.f.hhamburg@gmx.de Kinderarztpraxis (Pneumologie/Allergologie) sucht FÄ/FA Pädiatrie zur Verstärkung des Teams kinderpraxis-hh@web.de FÄ für Frauenheilkunde Sie suchen eine TZ-Stelle in einer Praxis mit flexiblen Arbeitszeiten. Dann kommen Sie ins Team! Kontakt: 0172-52 666 44 o. r.olchers@agonmvz.de Weiterbildungsassistent/in (WB-Erm. 24 Mon.) zum 1.6./1.7.16 für Allg.med. Praxis (NHV, Akup., Chiro, Sportmed.) in HH-Wandsb. (Quarree) gesucht. Sehr nettes Team, viele junge Patienten, wenig HB. Bei Interesse bitte melden unter Tel. 040/685587 oder 0171/1487320. Hausärztliche Gem.-Praxis in Hamburg Süd-Ost sucht FA/FÄ für Allgemeinmed./Innere Med. im Angestelltenverhältnis. Spätere Kooperation möglich. Zuschr. erb. unter R 2156 an elbbüro, Bismarckstr. 2, 20259 HH Weiterbildungsassistent (m/w) für Allgem.Med./Innere Med./ Diabetologie in Teil- od. Vollzeit von großem Diabeteszentrum im Hamburger Nordosten gesucht. Zuschr. erb. unter Z 2185 an elbbüro, Bismarckstr. 2, 20259 HH Wir suchen zum 1.7.16 bzw. n.V. FA/FÄ Allgemeinmed./Internist für eine große Hausarztpraxis in Anstellung bzw. BAG. Zuschriften erbeten per Mail: allgemeinmedizin- internist-hh@gmx.de Gynäkologische Gem.Praxis im Kreis Steinburg sucht ab Juli 2016 Fachärztin/-arzt für 2-3 Sprechstunden pro Woche. Zuschr. erb. unter T 2168 an elbbüro, Bismarckstr. 2, 20259 HH FA/FÄ f. Allg.-Med./Innere zur Anstellung in HA-Praxis in HH-Dulsberg ges. z. 1.7.16 od. später, TZ oder VZ, Tel. 0176/46675464 46 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T 0 5 | 2 0 1 6 Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Frau Dr. Braun, Ärztliche Leitung, unter Tel.: (040) 181884-25 51/2552 zur Verfügung. Kontakt: 0172-5266644 o. 46 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T 05 | 2016

Seitenübersicht