Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Hamburger Ärzteblatt 05 2016

Deutscher Ärztetag in Hamburg Tagesordnung zum 119. Deutschen Ärztetag vom 24. – 27. Mai 2016 in Hamburg TOP Thema Vorläufige Zeitplanung * I Gesundheits-, Sozial- und ärztliche Berufspolitik Referent: Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery (Berlin), Präsident der Bundesärztekammer (BÄK) und des Deutschen Ärztetags Flüchtlinge in der medizinischen Versorgung Dienstag, 14.00 – 18.00 Uhr II Arzneimittelpreisbildung im Spannungsfeld zwischen Patientennutzen und marktwirtschaftlich orientierter Unternehmenskultur Referenten: Dr. rer. nat. Hagen Pfundner (Berlin), Vorsitzender des Verbands Forschender Arzneimittelhersteller, Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig (Berlin), Vorsitzender der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft Mittwoch, 9.00 – 11.30 Uhr III Sachstand der Novellierung der (Muster-)Weiterbildungsordnung Referent: Dr. med. Franz Bartmann (Bad Segeberg), Vorsitzender der Weiterbildungsgremien der BÄK Mittwoch, 11.30 – 12.30 Uhr 14.00 – 16.00 Uhr IV Tätigkeitsbericht der BÄK a) Bericht zum Beschluss IX-02 des 118. Deutschen Ärztetags 2015 – Gremienstruktur Referentinnen: Dr. med. Simone Heinemann-Meerz (Magdeburg), Präsidentin der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, Dr. med. Heidrun Gitter (Bremen), Präsidentin der Ärztekammer Bremen b) Sachstand GOÄ-neu Referent: Dr. med. Klaus Reinhardt, Vorsitzender des Ausschusses„Gebührenordnung“ der Bundesärztekammer c) Leitende Krankenhausärzte im Konflikt zwischen Medizin und Ökonomie Referent: Prof. Dr. med. Hans Fred Weiser (Düsseldorf), Präsident des Verbands der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e. V. d) weitere Themen des Tätigkeitsberichts der BÄK Mittwoch, 16.00 – 18.00 Uhr Donnerstag, 10.30 – 12.30 Uhr Donnerstag, 16.00 – 18.00 Uhr Freitag, 09.15 – Ende V Wahlen a) Wahl einer weiteren Ärztin/eines weiteren Arztes in den Vorstand der BÄK In Abhängigkeit vom Beratungsergebnis zu TOP IV a: b) Wahl in den Vorstand der Deutschen Akademie für Allgemeinmedizin und in den Vorstand der Deutschen Akademie der Gebietsärzte oder Wahl in die Gemeinsame Akademie der Bundesärztekammer Donnerstag, 9.00 – 10.30 Uhr VI Bericht über die Jahresrechnung der BÄK für das Geschäftsjahr 2014/2015 (01.07.2014 – 30.06.2015) a) Bericht der Geschäftsführung zum Jahresabschluss 2014/2015 Referent: Tobias Nowoczyn (Berlin), Hauptgeschäftsführer der BÄK und des Deutschen Ärztetages b) Bericht des Vorsitzenden der Finanzkommission der BÄK über die Tätigkeit der Finanzkommission und die Prüfung der Jahresrechnung des Geschäftsjahrs 2014/2015 Referent: Dr. med. Franz Bernhard Ensink (Göttingen), Vorsitzender der Finanzkommission der BÄK Donnerstag, 14.00 – 14.45 Uhr VII Entlastung des Vorstands der BÄK für das Geschäftsjahr 2014/2015 (01.07.2014 – 30.06.2015) Donnerstag, 14.45 – 15.00 Uhr VIII Haushaltsvoranschlag für das Geschäftsjahr 2016/2017 (01.07.2016 – 30.06.2017) a) Bericht der Geschäftsführung Referent: Tobias Nowoczyn (Berlin), Hauptgeschäftsführer der BÄK und des Deutschen Ärztetags b) Bericht über die Beratungen in der Finanzkommission Referent: Dr. med. Franz Bernhard Ensink (Göttingen), Vorsitzender der Finanzkommission der BÄK Donnerstag, 15.00 – 16.00 Uhr IX Wahl des Tagungsorts für den 121. Deutschen Ärztetag 2018 Freitag, 9.00 Uhr * Die Zeiten können sich kurzfristig noch verschieben. 24. – 27. Mai 2016 119. Deutscher Ärztetag in hamburg g 40 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T 0 5 | 2 0 1 6 F O R U M M E D I Z I N 40 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T 05 | 2016

Seitenübersicht