Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Hamburger Ärzteblatt 04 2016 - Inhalt

5 0 4 | 2 0 1 6 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T I N H A L T Hamburger Ärzteblatt 04 ·16 © Fotolia – PeoGeo; Universität Hamburg; privat (2) Univ. Prof. Dr. Klaus-Michael Braumann, Universität Hamburg, zeigt auf, dass Bewegung chronischen Erkrankungen vorbeugt und als ergänzende Therapie zu besseren Ergebnissen führt (Seite 12). Dr. Hans Wille, Institut für Klinische Pharmakologie in Bremen, befasst sich kritisch mit dem Einsatz neuer Antikoagulanzien bei Vorhofflimmern. Nur in einigen Fällen bieten sie Vorteile gegenüber herkömmlichen Medikamenten (Seite 26). Dr. Amrei Pilger, Regio Klinikum Pinneberg, behandelte einen Patienten mit einem riesigen Osteosarkom in der Brust, bei dem auch Aortenabschnitte betroffen waren – die OP war die einzige Therapieoption (Seite 30). Namen und Nachrichten 6·10 Personalien · Nachruf Prof. Dr. Wilfried Rödiger · Prof. Dr. Hartwig Huland erhält die Curschmann-Medaille · Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Thomas Meinertz · AK Nord: Dr. Jochen Gehrke ist Chefarzt in der Geriatrie · Krankenhaus Jerusalem hat einen neuen Geschäftsführer News · Deutscher Ärztetag – Hamburg nach 25 Jahren wieder Gastgeber · Schlichtungsstelle: Anträge sind in Hamburg leicht rückläufig · Bergedorfer Musiktage starten im April mit einer Konzertreihe · Vierter OP verkürzt Wartezeiten · Neues aus der Wissenschaft: Erhöhtes Herzinfarktrisiko bei hohem HDL-Cholesterin? Gesundheitspolitik 18 Suizidprävention · Die eigene Gesundheit ernst nehmen. Von Nicola Timpe 20 Vertreterversammlung · Blackbox GOÄ-Reform. Von Dr. phil. Jochen Kriens 22 Zentrale KBV-Forderungen · „8-Punkte-Programm“ – was ist eigentlich daraus geworden? Von Dr. Dirk Heinrich Forum Medizin 26 Kritische Analyse · Neue orale Antikoagulanzien bei Vorhofflimmern. Von Dr. Hans Wille 30 Der besondere Fall · Osteosarkom mit Aorteneinschluss. Von Dr. Amrei Pilger, PD Dr. Nikolaos Tsilimparis, Prof. Dr. Maximilian Bockhorn, Prof. Dr. Martin Trepel, Prof. Dr. Jozef Zustin, Dr. Marc Dreimann 32 Bild und Hintergrund · Von der Doppelhelix zur Genschere. Von Dr. Hans Melderis 34 Schlichtungsstelle · Hallux valgus- und Hammerzehen-Korrektur: OP-Möglichkeiten klar erläutern. Von Kerstin Kols, Prof. Dr. Carl J. Wirth 36 Der blaue Heinrich · Entschleunigung. Ausgewählt von Stephanie Hopf Mitteilungen 37 · 40 Kassenärztliche Vereinigung Hamburg · Vertragsarztsitze · Arbeitskreis Dieser Auflage liegen folgende Flyer bei: Vollbeilagen: Asklepios Kliniken Hamburg GmbH; Heidelberger Medizinakademie, Dr. Wolfgang Tonn; Labor Dr. Fenner und Kollegen Medizinisches Versorgungszentrum für Labormedizin und Humangenetik GmbH; Teilbeilagen (Niedergelassene Ärzte): Medical Eventation GmbH Das Thema 12 Co-Therapeutikum Bewegung als Prävention und Therapie in der Medizin. Von Bijan Ghaffari, Univ. Prof. Dr. Klaus-Michael Braumann Service 6 Gratulation 8 Gefunden 9 In memoriam 9 Verlorene Arztausweise 11 Bibliothek 24 Terminkalender 35 Sono-Quiz 36 Impressum 04 | 2016 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T

Seitenübersicht