Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Hamburger Ärzteblatt 04 2016

Stellenangebote (Forts.) www.klinikumbadbramstedt.de Immer im Fokus: der einzelne Mensch! Die KLINIKUM BAD BRAMSTEDT GmbH ist ein gemeinnütziger Konzern mit 3 Standorten in Schleswig- Holstein und Hamburg. Sie besteht aus einem Fachkran- kenhaus mit 202 Betten und aus Rehabilitationskliniken mit 400 Betten und 198 ambulanten Plätzen. Das KLINIKUM BAD BRAMSTEDT ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Hamburg und Schleswig-Holstein und Mit- glied des 6K-Klinikverbundes Schleswig-Holstein mit über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zur Verstärkung unseres jungen Teams suchen wir für unsere Klinik für Rheumatologie und Immunologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Assistenzärzte (m/w) für Rheumatologie Die Klinik für Rheumatologie und Immunologie am KLINIKUM BAD BRAMSTEDT ist ein national bekanntes Zentrum für entzündliche Systemerkrankungen. Der Schwerpunkt der Klinik liegt in der Behandlung und Erforschung von Vaskulitiden und Kollagenosen. Im Rahmen Ihrer Ausbildung lernen Sie aber das gesamte Spektrum der Rheumatologie kennen. Auf Sie warten in unserer modernen Klinik attraktive und berufsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) für die Fachgebiete Innere Medizin und Rheumatologie. Neben der Ausbildung im stationären Bereich haben Sie die Möglichkeit zum ambulanten Arbeiten in den 116b- Ambulanzen. Die Teilnahme an Therapiestudien ist möglich. Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten ist erwünscht, wird aber nicht vorausgesetzt. Durch die enge Kooperation mit dem UKE haben Sie neben den Tätigkeiten in einer großen Akut-Rheumatologie alle Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung einer Universitätsklinik. Kenntnisse und Fertigkeiten in der endoskopischen Diagnostik zum Ausbau der Endoskopie-Abteilung wären sehr erwünscht. Bei der klinischen Arbeit werden Sie durch Teampartner und Kodierfachkräfte von administrativen Aufgaben und durch den Pflegedienst z.B. von Blutentnahmen entlastet. Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, bei dem der Patient im Mittelpunkt der Arbeit steht. Es erwarten Sie ein nettes und sehr engagiertes Team sowie ein Arbeitsplatz in angenehmer Atmosphäre. Für telefonische Vorabinformation steht Ihnen unser Leitender Arzt Herr PD Dr. Iking-Konert unter Telefon 04192 / 90 – 2576 gern zur Verfügung. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann schicken Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an folgende Adresse: KLINIKUM BAD BRAMSTEDT GmbH Personalabteilung Oskar-Alexander-Straße 26, 24576 Bad Bramstedt oder per E-Mail an personalabteilung@klinikumbb.de Die Stiftung Freundeskreis Ochsenzoll bietet in ihrer gemeinnützigen Gesellschaft auxiliar Gesellschaft mbH stationäre und ambulante medizinische sowie teilhabeorientierte und pflegerische Dienstleis- tungen für Menschen mit seelischen Behinderungen und psychi- schen Erkrankungen an. Für den Fachbereich RPK Hamburg (Rehabilitation Psychisch Kranker) suchen wir zum 1.8.2016 eine Ärztin oder einen Arzt in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie oder eine Fachärztin/ einen Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie im Tagdienst in Teilzeit mit 20 Stunden und zunächst befristet auf 2 Jahre. Die RPK Hamburg ist eine medizinische Rehabilitationseinrichtung für psychisch erkrankte Menschen mit 47 stationären und 13 ganz- tags ambulanten Plätzen. Wir arbeiten nach den Richtlinien der RPK-Empfehlungsvereinbarung und bieten Menschen mit psychi- schen Erkrankungen eine medizinisch-beruflich orientierte Rehabili- tation mit einer Behandlungsdauer von maximal 12 Monaten. Wir ar- beiten in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten u.a. Aufgaben ± Psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung von Rehabi- litanden ± Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien ± Individuelle Rehabilitationsplanung im Team ± Erstellung von Gutachten, Dokumentationen und Entlassungs- berichten Voraussetzungen ± Arzt/Ärztin in der Weiterbildung für Psychiatrie und Psychothe- rapie oder Facharzt/-ärztin ± Berufserfahrung im Bereich des psychiatrischen Hilfesystems wäre wünschenswert ± Engagement für die Behandlung von Menschen mit psychi- schen und psychosomatischen Störungen Wir bieten Ihnen ± die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit (keine Nacht- oder Wochenenddienste) ± einjährige Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psycho- therapie ± qualifikationsgerechte Vergütung nach Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte im Krankenhausarbeitgeberverband Hamburg (KAH) ± eine gesamtbetriebliche Erfolgsbeteiligung ± ein interessantes Arbeitsfeld im Rahmen moderner Konzepte ± 33 Urlaubstage bei einer 5-Tage Woche ± Engagement in der betrieblichen Gesundheitsförderung ± die Vielfalt eines mittelständischen Unternehmens Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen der leitende Arzt der RPK, Herr Dr. Reinhard Lüth, unter der Tel. 040/59 39 08 33 gerne zur Verfügung. Ihre vollständige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer „RPK“ an: bewerbung@freundeskreis-ochsenzoll.de 42 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T 0 4 | 2 0 1 6 der RPK, Herr Dr. Reinhard Lüth, unter der Tel. 040/59390833 gerne 42 H A M B U R G E R Ä R Z T E B L A T T 04 | 2016

Seitenübersicht