Wahlen zur Delegiertenversammlung der Ärztekammer Hamburg

Die Wahlen zur Delegiertenversammlung finden alle vier Jahre statt. Gewählt werden 55 Delegierte, hinzu kommt dann ein Vertreter des Fachbereichs Medizin der Universität Hamburg, der zugleich Mitglied der Ärztekammer ist sowie ein Vertreter des öffentlichen Gesundheitsdienstes.

Kammerwahl 2014

Hamburger Ärztinnen und Ärzte haben per Briefwahl ihre neue Vertretung für vier Jahre gewählt. Am 5. November 2014 wurden die Wahlbriefe ausgezählt.  Die stärkste Fraktion in der neuen Delegiertenversammlung ist die Liste „Marburger Bund“. Die Liste des derzeitigen Kammerpräsidenten, Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, erhielt 40,55 % der gültigen Stimmen, das entspricht 23 Sitzen in der Delegiertenversammlung. Zweitstärkste Kraft im neuen Hamburger Ärzteparlament wird die Liste „Hamburger Allianz“ mit 18,54 % der Stimmen. Die Liste wird 10 Delegierte stellen. Die Hausärzte hatten auch in diesem Jahr wieder die Wahl zwischen zwei Listen: Die Liste des amtierenden Vizepräsidenten Klaus Schäfer, „Hausarzt in Hamburg. Das Original“ kam auf 9,53 % und 5 Sitze. Die Liste „Hamburger Hausärzte“ kam auf 2,25 % (1 Sitz). 7,01 % erhielt die Liste „Psychotherapie – Psychosomatik – Psychiatrie“ und belegt damit künftig 4 Sitze. Erstmals zur Wahl stand die Liste „Hamburger Pädiater“. Sie erhielt 5,82 % der Stimmen und wird mit 3 Delegierten vertreten sein. Für die „Freie Ärzteschaft“ stimmten 5,62 %, sie stellt künftig 3 Delegierte. Für die „Hamburger Ärzteopposition“ stimmten 5,39 % der Ärztinnen und Ärzte. Sie erhält 3 Sitze. Die „Liste Integration“ belegt mit 3,87 % der Stimmen 2 Sitze. Der „Hartmannbund“ kam auf 1,4 % der abgegebenen Stimmen und damit auf einen Sitz.

Die Wahlbeteiligung unter den 15.345 stimmberechtigten Ärztinnen und Ärzten betrug 40%. Vor vier Jahren hatten 42,2% der Hamburger Ärztinnen und Ärzte gewählt.
In der konstituierenden Sitzung der Delegiertenversammlung wurden Präsident, Vizepräsident und Vorstand der Ärztekammer neu gewählt. 

Ergebnis der Kammerwahl

Vorstand

Der Vorstand der Ärztekammer Hamburg besteht aus sieben Mitgliedern. Der Präsident, der Vizepräsident und die fünf Beisitzer werden von der Delegiertenversammlung gewählt.

weiterlesen