119. Deutscher Ärztetag

Der 119. Deutsche Ärztetag fand vom 24. bis zum 27. Mai 2016 in Hamburg statt. Er ist die Hauptversammlung der Bundesärztekammer mit 250 Delegierten, die jeweils aus den Parlamenten der Ärztekammern entsendet werden.

Es wurden Themen wie Arzneimittelpreisbildung, Flüchtlinge in der medizinischen Versorgung und GOÄ diskutiert. Die Vorträge und Beschlüsse können Sie auf den Seiten der Bundesärztekammer nachlesen.


Hamburger grüßten ihre Gäste

Olaf Scholz
Bürgermeister der Hansestadt Hamburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

25 Jahre ist es her, dass sich der Deutsche Ärztetag als Forum der deutschen Ärztinnen und Ärzte in Hamburg getroffen hat.
Im Jahr 2016 findet der Deutsche Ärztetag erneut in Hamburg statt, und es sind die Herausforderungen der demografischen Entwicklung – sowohl an den ärztlichen Berufsstand als auch an das gesamte Gesundheitswesen –, die dann im Zentrum der Diskussion stehen werden.

Ich wünsche Ihnen anregende und konstruktive Diskussionen - und eine schöne Zeit in Hamburg.

Das Grußwort in ganzer Länge lesen Sie hier.


Cornelia Prüfer-Storcks
Senatorin für Gesundheit und
Verbraucherschutz der Freien
und Hansestadt Hamburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich wünsche den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des 119. Deutschen Ärztetages neben interessanten Diskussionen, neuen Ideen und Erkenntnissen schon heute einen angenehmen Aufenthalt in unserer schönen Stadt.

Das Grußwort in ganzer Länge lesen Sie hier.


Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery
Präsident der Ärztekammer Hamburg
Präsident der Bundesärztekammer
und des Deutschen Ärztetages

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich bin sehr froh, dass nach 25 Jahren wieder ein Deutscher Ärztetag in Hamburg stattfindet. Ich hoffe, dass Sie alle trotz unserer intensiven Beratungen ein wenig Zeit finden, die Schönheit der Stadt zu genießen – bei hoffentlich gutem Wetter, denn Hamburg kann alles, von strahlend blau bis grau in grau.

Wir freuen uns, Ihr Gastgeber zu sein.

Das Grußwort in ganzer Länge lesen Sie hier.


Prof. em. Dr. Winfried Kahlke
Ehrenpräsident des 119. Deutschen Ärztetages

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Delegierte und Gäste des 119. Deutschen Ärztetages in Hamburg!

Der Pathologe und Politiker Rudolf Virchow (1821–1902): „Die Medizin ist eine soziale Wissenschaft, und Politik ist weiter nichts als Medizin im Großen.“

In diesem Sinne wünsche ich den Delegierten des 119. Deutschen Ärztetages ein befriedigendes Arbeiten mit guten Entscheidungen, umrahmt von erholsamen Stunden im schönen Hamburg!

Das Grußwort in ganzer Länge aus der Broschüre der Bundesärztekammer lesen Sie hier.


Informationsbroschüre

Ob Stadtrundgänge, Hafenrundfahrt, Besichtigung der Bibliothek des Ärztlichen Vereins — für die Gäste des Hamburger Ärztetages gab es allerhand tolle Tipps. In der Broschüre können Sie sie noch einmal nachlesen!

Klicken Sie auf das Titelblatt, um die Broschüre als ePaper zu öffnen.

Broschüre (PDF)


© Senatskanzlei, Michael Zapf, Ärztekammer Hamburg
Titelbild der Broschüre © Thorsten Ahlf